Der Griff des Karma

Die Geschichten von Das Ganu

In seinem ausführlichen Stil Shirdi Sai Babas prominenten Schüler Das Ganu in seinen Schriften, viele von Babas Lehren erscheinen und kombiniert in lange Erklärungen. Kürzlich, diese Geschichten unter dem Titel gesammelt Sri Sai Gurucharitra. Da Baba hat noch nie so lange gehalten Diskurse, die meisten Geschichten von Das Ganu nicht in dem Buch enthalten Sieben Tage Shirdi Sai. Jetzt habe ich ein paar von ihnen hier übersetzt und verkürzte, weil es eine klare Darstellung der Lehren Baba stückchenweise an seine Anhänger gibt übertragen.

Laden Sie diese Geschichte als ebook: Sai Baba über karma.epub

Nana Chandorkar en Nana Kwame Nimonkar naar Trans. Wenn Chandorkar Baba zu Füßen Bogen, er sagte,: 'O Maharaj, Ich glaube nicht, diese weltlichen Leben wollen! Alle Schriften erklären, dass dieses weltlichen Lebens ist nutzlos. Sie sind die Beschützer der Unterdrückten und Elenden. Bitte trennen Sie diese Knechtschaft der weltlichen Bindungen, umgarnen uns und unseren Fortschritt behindern. Die Freuden, die wir in einem qualvollen Tortur von Schmerzen aussehen. Wünsche und lassen uns wie Marionetten tanzen, um ihre Launen. Wie weit wir suchen, wir nicht finden können, wirklich erfüllen Glück in dieser Welt. Ich bin ziemlich müde von diesem Leben. Ich werde nicht mehr in den weltlichen Angelegenheiten verstrickt.’

Baba hatte geduldig zugehört und reagiert Chandorkar: "Wo hast du das lächerliche Ideen kommen? Was Sie sagen, ist wahr, zu einem gewissen Grad, aber die falsche Schlussfolgerung ziehen. Sie könnten versuchen, die Welt zu entkommen, aber die Welt wird dich nicht entkommen. Es wird immer bei Ihnen bleiben und kann sich niemand entziehen. Auch ich konnte nicht vermeiden, dass sich hier in diesem Körper gefangen, wie würden Sie in der Lage zu entkommen? Diese Welt hat viele Funktionen. Ich werde Ihnen erklären,.

Als Wunsch, Wut, Gier, begoocheling, Stolz und Neid erzeugen, das Ego in jemand, weltlichen Orientierung ist das Ergebnis. Zum Beispiel die Welt. Die Augen etwas sehen,, die Ohren hören, de tong proeft, das ist auch die Welt. Das ist die Art der Körper. Diese Welt ist eine Mischung aus Freude und Schmerz, und diese beiden nicht verschont, Kein Mann kann ihren Griff entkommen. Sie denken, dass Reichtum, eine Frau und Kinder in der Welt, und jetzt, du bist müde. Aber die Frau, Kinder, Geschwister, Verwandtschaft, sie wird dich nicht verlassen, auch wenn Sie wollen,. Der Grund für all dies ist prarabdha Karma: die Folgen der Handlungen in der Vergangenheit, die jetzt arbeiten. Erkenne, dass niemand in allen drei Welten können, ohne dabei und arbeiten zu entkommen.’

Chandorkar gehört, was gesagt und antwortete Baba: "Alles, was Sie schon erwähnt wurde von Gott gegeben und ist Gottes Schöpfung, nur der letzte, Eine gemischte het prarabdh, ist meine eigene Kreation. Ich bin müde von dieser Welt. Bitte entfernen Sie, was hält mich gefangen und rette mich irgendwie.’

Baba Lachte: "Alles ist deine Schöpfung! Was ist der Punkt, der es zugeführt wird? All diese Fragen sind das Ergebnis des Karma der Vergangenheit lebt. Das Karma ist die Hauptursache unserer Geburt in diese Welt. Kann sich niemand entziehen, Daher Menschen geboren werden. Es gibt Arme, Mittelklasse-Menschen, die Reichen, die anderen, The Bachelorette, die verheiratet, Bettler, der mächtige, alle Unwissenden und die vielen anderen Gruppen von Menschen. Es gibt viele Tiere wie Pferde, V, Füchse, Vögel, Tiger, Wölfe, Hunde, Schweine, Katzen, Schlangen, Skorpione, Ameisen und Insekten. Das Leben, dass alle diese Kreaturen bewohnen die gleiche, aber für den flüchtigen Beobachter sie alle unterschiedlich aussehen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum das so sein würde? Es ist wegen ihrer angesammelten Karma dass sie alle voneinander unterscheiden. Sie nehmen die Eigenschaften, Verhalten und Lebensweise, die mit diesem Körper geht. Was ist der Punkt, um alle diese Körper sehen, und Sie fühlen sich niedergeschlagen? Der Tiger isst Fleisch, das Schwein isst Exkremente. Ein Wolf gräbt eine Leiche und isst es mit Genuss. Es ist die Natur dieser Stellen, die sie tun können. Ein Schwan fressen die jungen Blätter der Lotus, Geier fressen die stinkende Gammelfleisch. Sie erhalten die Eigenschaften und Gewohnheiten des Körpers, in dem Sie geboren wurden, das ist das Gesetz der Natur. In Übereinstimmung mit dem Gesetz der Natur Lebewesen erleben ihre eigene Karma.

Kijk Nana! Einige Löwen frei herumlaufen in den Dschungel, die Herren alles, was sie überwachen können. Andere Löwen leben in einem Käfig und wird in ein Dorf nach dem anderen Dorf ausgestellt werden. Der Hund von einem reichen Mann schlafend auf einer Matratze Seide, während andere Hunde jeden Tag wandern auf der Suche nach einer Scheibe Brot. Einige Kühe bekommen viel Heu, Wasser und oliekoeken, während andere hungern den ganzen Tag umher auf der Suche nach Nahrung. Sie erhalten keinen Grashalm zu essen und Nasen in der Abfall.

Der Hauptgrund für diese Unterschiede ist das Karma prarabdha. Niemand kann sie, ohne dabei die volle entkommen. Das ist der Grund für den Wohlstand der Reichen und der Armut der Armen. Das Gesetz gilt für Tiere ist auch auf den Menschen. Einer ist reich, die ander Arm, man ist wohlhabend, die andere in den Griff bitterer Armut. Man fährt wie ein Prinz zu Pferd und genießen Sie all den Luxus, dass das Leben in Königspaläste bieten hat, und der andere hat nichts und schlafen nackt auf dem nackten Boden. Einige Kinder haben. Einige Kinder haben, aber sie alle sterben, und einige Frauen sind unfruchtbar und können keine Kinder haben. Einige Frauen haben viele Schwierigkeiten zu ertragen in der Lage, Kinder zu haben.’

Nanasaheb Chandorkar

Mit mir Baba aufgetaucht, Nana faltete die Hände in Ehrfurcht und fragte,: "Vater, Warum gibt es Freude und Leid? Wir bekommen Freude an der Lust und herzzerreißenden Schmerz der Trauer. Mann in dieser Welt gefangen wird jede Sekunde seines Lebens zwischen diesen beiden Extremen geworfen. Wenn diese Welt ist das Lagerhaus von Glück und Traurigkeit, wie können wir zerstören Leid und Glück zu erreichen, ohne dass ihr?’

'Nana, dass Glück und Traurigkeit sind Illusionen. Sie sind ein Nebel, der die Realität und Häuten bedeckt. Was wir denken, dass die Freuden dieser Welt, keine wirklichen Freuden. Forschung diese Daten genau: viele Leute gehen hier im Irrtum, wenn sie versuchen, dies zu verstehen. Es ist die prarabdha Karma, das ein üppiges Essen und das andere mit trockenen Brotkrusten stellen sollten erhält. Der Mann, der das leckere Essen bekommt, wird denken, er hat alles und er nichts fehlt. Vielleicht gutes Essen oder blanken Reis haben, aber es dient nur dazu, um den Magen zu füllen und den Hunger stillt. Einige tragen kostbare Tücher mit Gold und Edelsteinen bestickt, und andere bedecken ihre Haut mit Lumpen. Ob es sich um ein kostbares Tuch oder Lappen, ihr Zweck ist lediglich die Beschichtung der Haut, und weiter, diese Fälle nicht funktionieren.

Es ist die Unwissenheit um wichtige Dinge wie Freude und Trauer finden. Wenn der Geist ist wie ein Ozean, kommen die Wellen der Trauer und Freude ständig in diesem Ozean und wieder verschwinden. Was Sie als Lust und Schmerz erleben, ist nicht wirklich. Sie sind nur Illusionen, verooorzaakt identifizieren, weil Sie mit Ihrem Körper. Auch hängen dort nun fragen, und Sie sagen,: "Es kann nur Wellen, wenn Wasser. Es kann nur etwas sein, wenn eine Lampe ist. Daher muss es eine Ursache für das Auftreten dieser Erfahrungen von Lust und Schmerz.’

Was sind diese Ursachen? Das sind die sechs Feinde des Menschen, Wunsch zu wissen, Wut, Gier, begoocheling, Trab afgunst, dass diese Erfahrungen von Lust und Schmerz bieten. Die Form der Wellen ist nur Illusion. Es macht die Wahrheit scheint wie eine Lüge, eine Lüge und die Wahrheit. Wenn ein armer Mann sieht ein reicher Mann besitzt Gold, er ist eifersüchtig und denkt: "Das Gold sollte mir gehören.’ Im Moment fühlt er sich, wird es eine Welle von Gier in seinen Gedanken sein.

Oma, wie viele von diesen Beispielen, muss ich Ihnen? Zuerst haben wir unsere sechs inneren Feinde zu überwinden. Nachdem diese überwunden, sie nichts, um diese Wellen zu bringen in unsere Sache tun können. Eigentlich können wir nie ganz überwinden sechs Feinde, wir können es machen, um unsere Versklavung. Wir würden unseren Geist als der Kommandant sollte sich auf diese sechs Feinde legen. Über den Geist, müssten wir als Supervisor Urteils. Wenn wir das erreichen, erfolgreich, wird in Zukunft kein Schmerz der Freude und Trauer für uns.

Gut, Jetzt werde ich Ihnen, was die wirkliche Glück und Leid erzählen. Mukti, Befreiung, Heil, wirklich Glück. Um wieder und wieder geboren zu werden und zu sterben, ist die wahre Traurigkeit. Jede andere Glück oder Leid, außer diese, ist nur das Ergebnis der Illusion. Jetzt werde ich Ihnen sagen, wie man in dieser Welt leben. Hören mit großer Aufmerksamkeit!

Wir würden gerne begrüßen jede Erfahrung muss sein, dass unser Karma stellt uns. Die Welt ist oder illlusie, aber das Gesetz des Karma ist real. Es ist unsere subtilen Wünsche, die noch verstricken uns und bilden das Saatbeet für unsere nächste Inkarnation. Daher werden Sie enorm davon profitieren, wenn Sie nicht mit dem eigenen Karma geblendet. Jemand vorbei bleiben nur eine Nacht in der Karawanserei, und bewegt sich dann an ihr Ziel zu, ohne auch nur einen Moment angebracht, um zu diesem Ort zu bekommen. So würden wir diese Welt als einen Ort zu bleiben und es gibt keine Notwendigkeit, zeigen Engagement für die Entwicklung. Doe ist Plichta, aber ich habe nie das Gefühl, dass Sie derjenige sind, um Einkommen zu sichern, Sie kümmern sich um die Familie. Geben Sie das Ergebnis der alles, was Sie tun und fühlen, dass Sie die eine, die mit dem Obersten befasst sind, und berühren Sie nicht angebracht.

Solange Sie leben, Achten Sie darauf, den Körper, aber es ist eine Verschwendung von Zeit, über den Tod zu kümmern. Dieser Körper ist ein Teil der fünf Elemente, und es ist sinnlos, denn sie weinen, wenn sie stirbt. Genau so ist es wichtig, eine glückliche Geburt nutzlos haben. Oma, es ist die Befreiung, wie Sie in Glück und Unglück ausgewogen sein. Ich werde Ihnen sagen, den Rest später, Jetzt fahren Sie mit Ihren ersten Dienst.’

Nana Chandorkar hörte die Worte der Weisheit in Ehrfurcht vor. Er verbeugte sich vor Babas Füße und legte seinen Kopf. Nana Nimonkar war ebenfalls anwesend und Babas Stunden und das Glück, das sie erschossen genossen. Sie nahmen beide respekt Abschied und kehrte nach Hause zurück.

-Download der eBook-Version dieses Textes: Sai Baba über karma.epub-

-zu teilen 2: Flucht der Griff des Karma-

Veröffentlicht in Karma, Unterricht, Tales of Das Ganu, Selbstverwirklichung | Stichwort , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entfliehen Sie dem Griff des Karma

Das Ganu’s lessen -2-

In seinem ausführlichen Stil Shirdi Sai Babas prominenten Schüler Das Ganu in seinen Schriften, viele von Babas Lehren erscheinen und kombiniert in lange Erklärungen. Kürzlich, diese Geschichten unter dem Titel gesammelt Sri Sai Gurucharitra. Da Baba hat noch nie so lange gehalten Diskurse, die meisten Geschichten von Das Ganu nicht in dem Buch enthalten Sieben Tage Shirdi Sai.

Laden Sie diese Geschichte als ebook: Sai Baba über karma.epub

Nach ein paar Tagen Chandorkar Nana kam nach Shirdi, er streckte seine Füße und verneigte sich vor Baba clasping. "Vater, Bitte sagen Sie mir, was Sie mir das letzte Mal hier war versprochen.’

Baba begrüßte Nanas Lerneifer. Er sagte,: "Achten Sie auf meine Worte. Die Zerstörung der Verstrickungen von Freude und Schmerz verursacht ist Befreiung. Folgen Sie meinem Unterricht, um diesen Zustand der Befreiung zu erreichen.’

"Es gibt immer noch eine Form von Karma, nämlich Sanchi Karma. Das ist das Karma, die noch zu entwickeln, oft im nächsten Leben. Ein Überschuss an Sanchita Karma ist eine andere Inkarnation unausweichliche. Weise Menschen verstehen das und richten ihr Leben so zu vermeiden, dass sie dieses Karma, Narren aber nichts wissen und werden sich nicht darum kümmern. Angenommen, eine Person hat sich zu einem Diener von Karma aus einem früheren Leben, und in dieser Eigenschaft er einen Diebstahl begeht, er legte damit den Grundstein für eine neue Inkarnation nur. Wie bekommen wir die unerbittliche Folge von ständig leben und sterben Flucht?’

Nana verstand es nicht an allen und bat: "Vater, Sie sagen, dass zuerst kommt durch vergangene Karma und Karma Karma diese neue Anrufe für die Zukunft. Ich kann nicht ganz folgen. Sie können den Unterschied zwischen zwei etwas deutlicher zu machen?’

Baba antwortete: "Narayana, lassen Sie sich nicht die Seele baumeln in alle Richtungen! Der Punkt ist, dass man die Regeln der Gerechtigkeit bleiben (Dharma) wenn Sie an den Folgen des Karma, die in einem früheren Leben geschaffen wurde. Finden guter Gesellschaft, essen reine Lebensmittel, nicht in einen Kampf mit zu bekommen und immer bei der Wahrheit bleiben, Gott wird mit Ihrem freuen. Wenn Sie jemandem Ihr Wort geben, halten Sie es dann auch.

Ich werde jetzt sagen, über vier Personen, beachten.

Die erste ist die Gefesselte. Er weiß nicht, was das richtige Verhalten oder Fehlverhalten, Er betet nicht Gott und nicht die richtigen Gefühle in seinem Herzen haben. Menschen, die absichtlich schlechte Dinge tun, heimlich tun, die beleidigende Sprache beschäftigen, Menschen, die ständig in weltlichen Bereich tätig sind, Menschen, die reich sind, aber nicht eine weitere Auszeichnung, obwohl sie es für ihre eigenen Freuden verbringen, Menschen, die das Geld anderer Leute zu verbringen, und Menschen, die nicht über Heilige egal, sind alle Menschen gebunden. Einige versuchen, andere zu erhöhen, nach unten zu holen ihre Beziehung. Sie wirken, als ob sie so gut sind, tugendhafte Menschen sind, wie sie in sündhaften Aktivitäten frönen. Diese weltlichen Leben ist der einzige Zweck, zu dem sie sich auf. Die Welt ist ihr Gott, und das ist, wo ihre Aufmerksamkeit auf ständig fokussiert. Das sind auch diejenigen, die in der Welt gefangen.

Jemand, der auch nach der Lektüre viele gute Bücher immer noch keine Klarheit des Denkens gebunden ist.

Dann gibt es das zweite. Von aufrichtiger Sucher der Wahrheit (mumukshu) ist jemand, der eine Abneigung gegen diesen Zustand der Knechtschaft fühlt. Er denkt ständig darüber, wie er es mit der rechten Denken seine schlechten Eigenschaften zu entfernen, Er wird ständig mit Eifer beleuchtet und sehnt sich danach, den Herrn sehen. Jemand, der für das Unternehmen aufrichtig sehnt, reinen Menschen, für die die Welt keinen wirklichen Wert hat, ist Mumukshu. Einer, der akzeptiert, was seine Unzufriedenheit Karma wirft seine, jemand, der Angst vor der immer ist, dass er einen Fehler macht, jemand, der immer die Wahrheit spricht, jemand, auch wenn er in der schief geht, aufrichtig bereut seine Fehltritte, ein bescheidener und respektvolle Haltung zu den Heiligen hat, Dharma, die lebendig und Praxis hält, ist ein Mumukshu.

A sadhaka (spiritueel aspirant) ist jemand, der das Unternehmen von der tugendhaften und frommen Urlaub eine zweite und kontinuierlich wiederholt Gottes heiligen Namen. Jemand, der weltlichen Dingen wie Gift sieht und will immer mehr über Spiritualität zu lernen, ist ein sadhaka. Jemand, der immer meditiert, , die in der Einsamkeit lebt, Aufenthalt in der Phase des sadhaka. Wenn jemand hört, den Namen des Herrn, und höre ihn sprechen, , Seine Kehle trocken mit Freude und er beginnt zu stottern. Jemand, der die Welt völlig zu vergessen und ständig im Dienste der Heiligen beschäftigt, und Gott ständig in seinem Kopf,, Schwächen ist sadhaka.

Der vierte ist der siddha. Er ist ein Mann realisiert; er in jedem Menschen die Einheit mit Gott sieht und so gleichgültig zu Ruhm im Vergleich zu Schuld. Er wird derzeit nicht von den sechs Feinde des Menschen betroffen: noch Lust, Wut, Gier, begoocheling von trabt, NOCH Tür afgunst. Er hat keine Lust oder Zweifel und macht keinen Unterschied zwischen mir und euch. Er weiß, dass dieser Körper ist vergänglich und dass er wahrlich Brahman. Er akzeptiert, Glück und Unglück als gleichwertig: wenn jemand wirklich ein siddha.

Vier verschiedene Personen und vier Möglichkeiten, um mit Karma zu tun. Gott ist overal; es gibt keinen Ort, wo er nicht, aber seine göttliche Illusion, Maya, verwirrt uns stark. Maya unterdrücken unser Wunsch, Gott zu erkennen und zu realisieren.’

Bringen Sie in die Praxis gelernt

Alle von uns, die Sie hier sehen, ist eine Form von Gott, Wie Wahrheit, Licht, Maruti, Krishna, usw., auch Sie. Das ist, warum wir jemanden hassen, denn Gott wohnt in allen Wesen. Das Gefühl der universellen Liebe stellt sich natürlich im Herzen und einmal herrscht, dass kann wirklich alles erreichen. Bis zu diesem Zeitpunkt müssten Sie Ihren Geist unter Kontrolle zu halten.

Sai Baba

Sai Baba

Eine Fliege Kreise um das Feuer und floh erneut, so wie die Gedanken schweifen ganz über dem Platz, und sie fliehen, als sie näher zu Gott zu. Wir können nur aus dem Kreislauf von Geburt und Tod zu entgehen, wenn wir uns den Geist auf Brahman, und deshalb gibt es keine bessere Gelegenheit als die menschliche Geburt. Nämlich das menschliche Leben bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit für die Befreiung.

Damit konzentrieren sich unsere Gedanken ist die Verehrung Gottes mit Formularsatz. Wenn Sie das Bild oder die Darstellung des Gottes mit Glauben und Hingabe Gottesdienst haben, in der festen Überzeugung, dass Gott wohnt in ihm, sind Ihre Gedanken auf Gott konzentriert. Ohne Konzentration der Verstand offensichtlich nicht zur Ruhe kommen.

Bis jemand, der die Selbst realisiert hat, ist Selbstbefreiung. Die Schritte, die zur Selbstverwirklichung sind extrem schwierig zu begehen, aber es ist ein einfacher Weg, um Befreiung zu erlangen: Geben Sie sich ganz Gott und leben ein reines Leben. Dies wird schließlich dein Herz reinigen. Suche Gott mit dem Verstand durch die Konzentration gestillt. Meditieren Sie über die Form der Gott Sie hielt am liebsten ist. Solche Meditation, werden Sie schließlich erreichen Befreiung.’

Baba geschlossen diese Abhandlung und legte seine rechte Hand auf Chandorkars Kopf, um ihn zu segnen. Chandorkar war voller Freude. Er verbeugte sich dankend mit gefalteten Händen zu Baba und machte geltend, dass seine Gnade immer auf seine Studenten ruhen sollte.

Baba antwortete: "Ich werde nie zulassen, meine Verehrer von meiner Gnade fallen, da haben Sie keinen Zweifel daran tun, Ich verspreche,. Möge Allah der Barmherzige-i-llāhi segnen.’

-Download der eBook-Version dieses Textes: Sai Baba über karma.epub-

-zu teilen 1: der Griff des Karma-

Veröffentlicht in Karma, Unterricht, Tales of Das Ganu, Selbstverwirklichung | Stichwort , , , | Kommentare deaktiviert am Entfliehen Sie dem Griff des Karma

Sai Baba Karma über neemt

Die Tränen der Frau Tarkhad

Frau Tarkhad konnte vor allem bei nicht nachts gut zu sehen, weil der Augenleiden. Sobald sie zu kam Dwarakamai, Baba verbeugte sich und setzte sich zu seinen Füßen. Während sie bei Baba sitzt, begann, die Tränen aus den Augen gehen. Baba sah es und ließ seine Barmherzigkeit auf sie herab. Unmittelbar von Frau Tarkhad gestoppt und Tränen begann, von Baba Augen statt fließen. Baba erlitt die Krankheit für eine Weile, um ihr zu helfen, während die Anhänger sah mit Überraschung. Von diesem Tag an hat sie keine Augenprobleme mehr hatte.

Wenn die Krankheit der Unwissenheit jemand belästigt, kommt die Trauer, die in Form von Tränen. Wenn der Gläubige wendet sich dann an den Herrn, Dieser kümmert sich über seine geliebte. Er zerstört Unwissenheit,, seinen Blick auf Weisheit, damit er alles klar und scharf sehen können, und segnet ihn mit einer Vision von Gott.

aus: Sieben Tage Shirdi Sai

-Geschichten über Shirdi Sai Baba-

Veröffentlicht in Heilung, Karma | Stichwort , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shirdi Sai Baba ALS genezer

Baba von Beulenpest leidet

Shirdi Sai Kind (abgeschnitten)Khaparde Frau kam mit ihrem Sohn Balwanth nach Shirdi, mit der Absicht, es für eine lange Zeit bleiben. Mit Mühe hatte sie die Erlaubnis von ihrem Mann erhalten, weil zu dieser Zeit die Beulenpest Verbreitung Show in Shirdi. Am zweiten Tag nach ihrer Ankunft, war das Kind Fieber und Prellungen am ganzen Körper. Die Mutter bedauerte, dass es nicht der Rat von ihrem Mann gehört und stöhnte: "Wer wird mein Kind gegen die Krankheit zu schützen?"Sofort eilte sie in die Moschee, laut rufend: "Vater! Vater!'

Baba fragte, warum sie gekommen war, und mit zitternder Stimme erzählte sie, dass ihr geliebter Sohn wurde von der Pest geschlagen. Baba antwortete freundlich sanften Ton: "Der Himmel ist voller Wolken manchmal, aber sie werden alle zu lösen und treiben, und der Himmel ist klar, blau und klar Wetter. Hat Ihr Kind Fieber? Er hat Wucherungen an seinem Körper? Er ist nicht der einzige, Ich selbst habe Beulen. Schauen Sie. "Er hob seine Jacke und zeigte ihr vier reife Gewächse, so groß wie Eier. "Schau, wie ich leide für meine Anhänger." Mahalsapati, der stand, rief: "Vater! Was sind diese Unebenheiten?"Er berührte Babas Körper und entdeckte, dass er hatte hohes Fieber, vielleicht mehr als 40 Grad. "Die, Vater!"Rief der Mutter. "Wenn die Krankheit nicht nur, um meinen Sohn zu bekommen, aber Sie? Wer wird dann schützen?"Sie war jetzt wirklich verärgert. "Gibt es jemanden, der Beschützer von allem schützen kann?'Vroeg Baba String. Die Mutter bat um Vergebung Baba sofort. Kurz nach Babas Fieber abgeklungen und kehrte zu ihrer Mutter beruhigt Residenz. Dort entdeckte sie, dass das Fieber und die Unebenheiten des Kindes waren völlig verschwunden und sie rief: "Vater! Haben Sie die Krankheit meines Kindes genommen Sie?'

Die Teilnehmer, die dies gesehen hatte,, realisiert, wie Heiligen unterziehen leiden für ihre Anhänger. Ihre Innenausstattung ist weicher als war, Es ist wie Butter und sie lieben, ohne das Eigeninteresse ihrer Anhänger, die sie als ihre echte Familie zu sein.

aus: Sieben Tage Shirdi Sai

-Geschichten über Shirdi Sai Baba

Veröffentlicht in Heilung | Stichwort , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Lehren von Shirdi Sai Baba

Ein reicher Mann will ohne weiteres Kenntnis der absoluten

Originalfoto von Shirdi Sai Baba hoher Auflösung

Ein reicher Mann hatte viele Erfolge in seinem Leben. Er hatte ein hohes Maß an Komfort erhalten, er besaß Häuser und Ländereien, und viele Diener und die Menschen waren von ihm abhängig. Wenn er über Babas Ruhm gehört, Er erzählte einem Freund, dass er in diesem Leben hatte nirgendwo sonst mangel, So, nach Shirdi Baba gehen und fragen, ihn Kenntnis der absoluten geben wollte er. Das wäre sicherlich ihn glücklich machen spirituell. Sein Freund versuchte, ihn aus bringen. "Total göttliche Einsicht ist nicht Süßigkeiten, die Sie auf dem Markt kaufen! Es ist nicht leicht die absolute und schon gar nicht ein gieriger Mann wie Sie wissen,, 'Re ständig auf eigene Faust fokussiert, Ihre Frau und Kinder. Warum sollten Sie in Ihrem Streben nach Wissen des Absoluten Erfolg, wenn Sie einen Cent für wohltätige Zwecke?'

Der reiche Mann traf keine Aufmerksamkeit auf seinen Freund und angeordnet, für einen Wagen entlang der- Reise nach Shirdi. Er ging in die Moschee, Sai Baba sah und fiel ihm zu Füßen. "Vater, Ich habe gehört, dass du göttliche Einsicht für alle, die hierher kommen, spenden, und ich auf einmal kam den ganzen Weg von meinem Haus hier. Zu Hause habe ich eine Menge Arbeit zu tun, und ich bin sehr müde von der Reise, Also, wenn ich göttliche Einsicht von Ihnen, meine Mühe war nicht umsonst. "Als sie das hörten, waren die Schüler sehr überrascht über Baba. Baba antwortete: "Die, mein bester Freund, keine Sorge, Ich werde sofort die absolute, alle meine Fälle werden in bar und nicht auf Kredit abgewickelt. So viele Leute zu mir kommen und fragen nach Geld, Gesundheit, macht, Ehre, Status, Heilung von Krankheiten und anderen zeitlichen Angelegenheiten. Selten ist der Mann, der zu mir kommt und fragt nach der Erkenntnis Gottes. Es gibt keinen Mangel an Menschen, die für die weltlichen Dinge fragen, Also ich denke, es ist ein glücklicher Moment, wenn jemand wie du kommt und fragt nach Erkenntnis der göttlichen. Ich zeige Ihnen auch gerne die Al, mit vielen Eigenschaften und Aspekte ".

Und Baba zeigte ihm Gott. Er ließ ihn dort sitzen und hielt ihn mit etwas anderem beschäftigt zu reden, so, dass er seine Frage vergessen für den Moment. Dann rief er einen Jungen mit ihnen. "Gehen Sie zu den Kreditnehmer Nandu und ihn bitten, fünf rupi leihen. Es ist dringend. "Der Junge ging weg, wurde aber bald wieder: "Vater, Nandu abwesend war und sein Haus war verschlossen. "Dann fragte ihn, Baba zu Bala Lebensmittelhändler gehen, zu gehen und den Restbetrag zu leihen. Dieses Mal hatte der Junge keinen Erfolg. Dieses Experiment wurde zwei-oder dreimal wiederholt,, immer mit dem gleichen Ergebnis. Der reiche Mann konnte die Verzögerung nicht tolerieren. Fragte er ungeduldig: "Vater, Warum so lange warten? Wenn Sie nicht einfach mir Kenntnis der absoluten, Ich lasse. Ich habe noch andere Dinge zu tun. "

Baba zei: "Oh Freund! Haben Sie nicht gegeben, was ich tat? Ich versuche zu zeigen, die absolute, aber Sie sind nicht in der Lage zu verstehen, sind. Glauben Sie, dass die Kenntnis der absoluten einfach auf dem Basar gekauft werden? Um göttliche Einsicht zu erhalten sollte man aufgeben, fünf Dinge:

  1. die fünf Lebenskräfte[1],
  2. die fünf Sinne,
  3. Denken,
  4. Geist und
  5. das Ich.

Der Weg, der zur Erkenntnis der absoluten führt, ist nicht so komfortabel wie den Pfad zu Ihrem Dorf zu Shirdi in einem Wagen! Es ist scharf wie die Klinge eines Schwertes. Nicht jeder sieht oder erkennt Gott in seinem Leben. Bestimmte Eigenschaften sind unerlässlich:

  1. Ein intensiver Wunsch nach Befreiung. Wenn Sie glauben, dass Sie verpflichtet sind, und Sie sollten von dieser Knechtschaft befreit werden, Wenn Sie ehrlich sind und bestimmt Arbeit auf dieses Ziel hin und nicht über jeden anderen Gedanken Pflege, Sie eignet sich für das geistliche Leben sind.
  2. Ein Gefühl der Abneigung gegen den Dingen dieser Welt und der nächsten. Nur, wenn Sie das Gefühl der Abneigung gegen diesen Fragen und zu gewinnen und zu ehren, dass Ihre Aktionen können Sie in diese Welt zu bringen und die nächste, Sie haben ein Recht auf den spirituellen Bereich zu betreten haben.
  3. Reue. Unsere Sinne sind von Gott mit einer Tendenz nach außen konzentrieren geschaffen worden, so dass Sie immer außen nach innen zu schauen und sich nicht. Wenn Sie Selbstverwirklichung und unsterbliche Leben erreichen wollen, Sie müssen nach innen schauen, zu Ihrem inneren Selbst.
  4. Reinigung der Sünden, Entfernung aller Karma. Nur wenn Sie wenden sich von euren bösen Taten, wenn Sie sich voll symmetrisch und haben Ihren Geist zur Ruhe setzen, Sie Selbstverwirklichung erreichen kann,. Es gibt keinen Umweg, auch durch Wissen.
  5. Die richtige Verhalten. Nur wenn Sie ein Leben in Wahrheit zu leben, Askese und Verständnis führt und Zölibat, Sie können Gottverwirklichung zu erhalten.
  6. Sie müssen das Recht über die angenehme bevorzugen. Es gibt zwei Arten von Fällen: dass das, was richtig und was ist angenehm zu. Der erste bezieht sich auf spirituelle Dinge und die zweite betrifft die weltlichen Angelegenheiten, und beide nähern Sie hereingelassen werden. Sie müssen denken, und wählen Sie eine von ihnen. Der weise Mann wählt die direkt über dem lust, aber das unklug wählt seine Begierde und Anhaftung für den Genuss.
  7. Die Kontrolle über den Geist und die Sinne. Der Körper ist wie das Auto und der Atman ist der Meister der es, der Intellekt ist der Wagenlenker und Ihre Gedanken sind die Zügel; Die Sinne sind die Pferde und die Sinne auf der Spur konzentriert. Wenn Sie nicht verstehen, und können Ihre Gedanken nicht kontrollieren, wenn Sie Ihre Sinne unüberschaubar wie wilde Pferde, weil der Fahrer nicht abholen die Zügel, Sie Ihr Ziel nicht erreichen, aber Sie sind in den Kreislauf von Geburt und Tod gefangen bleiben. Aber wenn Sie Einblick haben, und Ihren Geist und Sinne unter Kontrolle sind als ausgebildetes Pferd den richtigen Treiber, Sie diesen Zustand, von dem Sie nicht geboren werden, erreichen[2].
  8. Thought Reinigung. Nur wenn Sie richtig gelöst und die Aufgaben des Lebens durchgeführt, Ihr Geist ist gereinigt und nur, wenn Sie denken, Sie gereinigten Selbstverwirklichung erreichen kann,. Nur mit ein gereinigter Geist kann Einsicht[3] und Distanz[4] entstehen, führt zu Selbstverwirklichung. Nur wenn Sie Ihr Ego lassen, Gier und vertreibt den Geist ist rein und ohne Wünsche, Selbstverwirklichung möglich ist. Der Gedanke "Ich bin der Körper" ist eine große Illusion, und halten Sie dies ist die Ursache für Ihre Verbundenheit. Daher wollen wir diesen Gedanken und Anhang, wenn Sie wollen Selbstverwirklichung.
  9. Die Notwendigkeit eines Gurus. Die Kenntnis der Atma ist so subtil und Mystik, dass kein Mensch kann erwarten, durch eigene Anstrengungen zu erreichen. Daher ist die Hilfe einer anderen Person in Form des Lehrers Imperativ. Was andere nicht einmal geben kann, mit großer Mühe und Anstrengung, können Sie ganz einfach mit Hilfe eines solchen Lehrer zu erreichen, denn er ist der Weg selbst, und er den Schüler einfache Schritt für Schritt entlang der Leiter des spirituellen Fortschritts up-Hilfe übergeben.
  10. Schließlich ist die Gnade des Herrn der wichtigste. Wenn der Herr ist mit dir zufrieden, Er wird Ihnen Einsicht und Distanz, und er führt Sie sicher über den Ozean der weltlichen Existenz. "Der Atma kann nicht durch das Studium der Veden gewonnen werden, noch aufgrund der viel Lern. Durch ihn, der von der Selbst gewählt wird,, zurückgewonnen. Offenbart ihm die Atma seiner Art ", sagt der Katha Upanishad."

Sai Nahaufnahme painting1

Dann Baba Dissertation abgeschlossen wurde, er wandte sich an den reichen Mann und dem: "Nun, Herr, Gott ist in der Tasche in Form von fünfzig Mal fünf rupi der vorliegenden, bekommen es an heraus. "Der Mann nahm ein Bündel Banknoten aus der Tasche, und als er hatte, entdeckte er zu seiner Überraschung, dass die 25 Notizen waren zehn rupi. "Geizhals!"Baba zei, "Sie haben mehrmals auf, wie ich schickte die Jungen zu fünf rupi leihen gesehen. Dennoch, Sie haben mich Sinn des Opfers ist nur fünf rupi zu geben, während Sie eine so große Menge in der Tasche hatte. Von Habgier Sie schwieg. "Als der reiche Mann Baba Allwissenheit sah, er fiel auf Babas Füße und bat um seinen Segen.

'Rol je bundeltje Gut, die Banknoten, aber wieder,Baba weiter. "Man kann nicht einmal fünf rupi die geben, Wie können Sie erwarten, dass Ihr fünf Lebenskräfte, die fünf Sinne, Denken, das Ich und der Geist eingeben? Nur wenn Sie Ihnen Ihre Gier abgestreift haben Sie den wahren Gott zu vervollständigen, erhalten. Wie kann jemand, der mit Reichtum besessen ist, Nachwelt und Wohlstand erwarten zu wissen, wenn er nicht bereit ist zu geben, seine Anlage, um sie Gott? Wenn Geld für Sie Gott, Dann werden Sie noch auf der Suche nach einem anderen Gott? Die Illusion der Befestigung und Liebe zum Geld ist eine tiefe Strudel der Schmerzen, voller Krokodile in Form von Eitelkeit und Eifersucht. Nur jemand ohne Verlangen wird darin verstrickt nicht. Gier und Gott sind für immer einander gegen. Wo Gier, ist kein Raum für Gedanken zu Gott. Wie kann ein gieriger Mensch ohne Wünsche und Heil erlangen? Für eine solche Person gibt es keinen Frieden, Befriedigung oder Sicherheit. Selbst wenn nur eine winzige Spur von Gier im Denken, alle spirituellen Bemühungen umsonst sein. Auch die Kenntnis einer belesener Mann ist nutzlos, weil sie ihn in immer Selbstverwirklichung kann nicht helfen, da er immer noch durch den Wunsch nach den Früchten seiner Handlungen unterliegen und keine Abneigung hat. Die Lektionen von einem Guru habe keine Verwendung für einen Mann, der voll von Egoismus und immer an weltlichen Dingen ist, denn ohne Reinigung des Geistes, alle unsere geistigen Anstrengungen umsonst, nur Prahlerei und Show. Es ist besser für einen Mann, allein zu sein, zu lernen, was er verdauen und zu integrieren. Mein eigener ist voll und ich kann jeder geben, was sie wollen, aber ich muss sehen, ob Sie würdig zu empfangen sind, was ich zu geben. Wenn Sie genau auf mich hören, Sie werden sicherlich von der Erfahrung profitieren. Wenn ich in dieser Moschee, Ich spreche nie die Unwahrheit. "

Wenn ein Gast ist, jemanden nach Hause eingeladen, an alle Bewohner des Hauses und auch ihre Freunde und Familienmitglieder, um an den Festlichkeiten teilzunehmen. So konnte jeder in der Moschee auf die spirituelle Fest, das Baba wurde für die wohlhabenden Herrn dienen teilnehmen. Nach der reiche Mann Babas Segen erhalten hatte, , Er und die anderen glücklich und zufrieden Moschee.


[1] die fünf Elemente (Panch-Mahabhutas): Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde

[2] Selbstverwirklichung

[3] in der Lage, zwischen dem Realen und dem Irrealen zu unterscheiden

[4] sind nicht auf die unwirklich befestigt

aus: Sieben Tage Shirdi Sai

-Geschichten über Shirdi Sai Baba-

Veröffentlicht in Unterricht, Selbstverwirklichung | Stichwort , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doktor Pillai Heilung Guinea-Wurm

(aus: Sieben Tage Shirdi Sai )

Doktor Pillai war ein intimer Anhänger von Baba. Baba war sehr lieb von ihm; er nannte ihn immer Bhau (Bruder), konsultiert ihn in allen Fragen und wollte ihn schon immer mit ihnen. Auf einmal hatte der Arzt einen schweren Fall von Guinea-Wurm[1]. Er sagte Kaka Dixit: "Dieser Schmerz ist unerträglich, unerträglich! Eher sterbe ich! Ich weiß,, das ist reine Buße für mein altes Karma, aber bitte Baba gehen und ihn bitten, den Schmerz zu stoppen und bringen bis zehn zukünftigen Leben. "zu der Hoffnung, er würde viel weniger zu leiden haben, wenn er den Schmerz über zehn Leben in jeder Lebens verbreiten würde.

Dixit ging zu Baba, Ihnen zu sagen. Vater, durch die Anforderung berührt, sagte Dixit: "Sag ihm, er brauche keine Angst zu haben. Warum sollte er zehn Leben leiden? In zehn Tagen, er leiden kann und die Folgen seiner alten Karma Arbeits. Wenn ich ihm die Welt als auch geistiges Wohlbefinden zu geben, warum sollte er beten für Tod? Setzen Sie ihn hier! Gehen wir an die Arbeit und sind ein für alle Mal mit viel leiden. "

Kaka ging zum Arzt und nahm ihn mit der Hilfe von ein paar anderen in die Moschee. Dort wurde er sitzt direkt von Baba, auf der Stelle, wo der Fakir Bade Baba war immer. Baba gab ihm seine eigene Matratze und fragte ihn dort mit dem Rücken an der Wand sitzen.

Pillai Sa, aber die Tränen liefen ihm über die Wangen von den Schmerzen. Baba liebevoll wischte sich die Tränen aus und sagte,: "Mein Kind, Warum weinst du, wenn Sie auf Mütter Schoß? Bleiben Sie ruhig hier unten und versuchen, sich wohl zu fühlen. Ihr Karma ist nun zu Ende. Sie benötigen diese Karma mutig und geduldig Gesicht und nicht weinen. Die wahre Lösung ist, dass Sie das Ergebnis der Handlungen in der Vergangenheit zu ertragen und zu überwinden. Unser Karma ist die Ursache für unser Leid und Glück, so versuchen, zu ertragen, was kommt. Allah ist der einzige Geber und Beschützer, immer an ihn denken. Geben Sie Ihre vollständige, mit Körper, Gedanken, Wort und halten Sie sich an die Füße und dann sehen, was er tut. "Dr. Pillai Ergebnis war viel ruhiger.

Baba ließ ihn in der Moschee bleiben. Am nächsten Tag, Wund Nana Chandorkar inzwachtelen, aber sobald die Verbindung Baba sah, sagte er:: "Wer ist das verbunden? Doktor Pillai sagte, dass Nana Chandorkar der Verein auf das Bein aufgetragen hatte, aber dass es nicht geholfen wird. "Nana, ist ein Narr!", Antwortete Baba. "Nehmen Sie diese Verbindung, oder Sie werden sterben! Demnächst kommt eine Krähe, die Sie abholen und Sie werden gewinnen. "Während es war Dr. Pillai, Baba hat den Schmerz der ihm. Er erlitt zehn Minuten, Für jedes Leben eine Minute, Dr. Pillai und als seine karmischen Pflicht geliefert. Halfway Abdullah kam in die Moschee sauber und füllen die Öllampen an. Während er dies tat, Er trat versehentlich auf die ausgestreckte Bein von Pillai. Das Bein war angeschwollen und wenn Abdul trat auf, alle sieben Meerschweinchen Würmer gleichzeitig gedrückt wurden. Der Schmerz war schrecklich und der Arzt brüllte. Nach einer Weile beruhigte er sich und fing an zu singen und weinen abwechselnd. Dann fragte er mit Tränen in den Augen, wenn Baba, dass Krähe kommen würde, holen ihn. Baba zei: "Hast du nicht gesehen, die Krähe? Er wird nicht wieder kommen. Abdul war die Krähe. Ga nu wat rusten, Sie werden bald besser sein. "Sobald die 10 Minuten waren bis, Baba war wieder ihr altes Selbst.

Durch die Verabreichung von Udi mit Wasser, der Arzt in zehn Tagen wurde vollständig geheilt, ohne weitere Behandlung oder Medikation, so wie Baba hatte vorausgesagt,.


[1] ein großer Parasit, Drakunkulose, im Trinkwasser verhindert. In der letzten Phase, die reifen Würmer kommen durch die Haut nach außen, meist in den Füßen, die durch starke Schmerzen begleitet wird

Veröffentlicht in Heilung, Karma, Unterricht | Stichwort , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar