Die Lehren von Shirdi Sai Baba

Ein reicher Mann will ohne weiteres Kenntnis der absoluten

Originalfoto von Shirdi Sai Baba hoher Auflösung

Ein reicher Mann hatte viele Erfolge in seinem Leben. Er hatte ein hohes Maß an Komfort erhalten, er besaß Häuser und Ländereien, und viele Diener und die Menschen waren von ihm abhängig. Wenn er über Babas Ruhm gehört, Er erzählte einem Freund, dass er in diesem Leben hatte nirgendwo sonst mangel, So, nach Shirdi Baba gehen und fragen, ihn Kenntnis der absoluten geben wollte er. Das wäre sicherlich ihn glücklich machen spirituell. Sein Freund versuchte, ihn aus bringen. "Total göttliche Einsicht ist nicht Süßigkeiten, die Sie auf dem Markt kaufen! Es ist nicht leicht die absolute und schon gar nicht ein gieriger Mann wie Sie wissen,, 'Re ständig auf eigene Faust fokussiert, Ihre Frau und Kinder. Warum sollten Sie in Ihrem Streben nach Wissen des Absoluten Erfolg, wenn Sie einen Cent für wohltätige Zwecke?'

Der reiche Mann traf keine Aufmerksamkeit auf seinen Freund und angeordnet, für einen Wagen entlang der- Reise nach Shirdi. Er ging in die Moschee, Sai Baba sah und fiel ihm zu Füßen. "Vater, Ich habe gehört, dass du göttliche Einsicht für alle, die hierher kommen, spenden, und ich auf einmal kam den ganzen Weg von meinem Haus hier. Zu Hause habe ich eine Menge Arbeit zu tun, und ich bin sehr müde von der Reise, Also, wenn ich göttliche Einsicht von Ihnen, meine Mühe war nicht umsonst. "Als sie das hörten, waren die Schüler sehr überrascht über Baba. Baba antwortete: "Die, mein bester Freund, keine Sorge, Ich werde sofort die absolute, alle meine Fälle werden in bar und nicht auf Kredit abgewickelt. So viele Leute zu mir kommen und fragen nach Geld, Gesundheit, macht, Ehre, Status, Heilung von Krankheiten und anderen zeitlichen Angelegenheiten. Selten ist der Mann, der zu mir kommt und fragt nach der Erkenntnis Gottes. Es gibt keinen Mangel an Menschen, die für die weltlichen Dinge fragen, Also ich denke, es ist ein glücklicher Moment, wenn jemand wie du kommt und fragt nach Erkenntnis der göttlichen. Ich zeige Ihnen auch gerne die Al, mit vielen Eigenschaften und Aspekte ".

Und Baba zeigte ihm Gott. Er ließ ihn dort sitzen und hielt ihn mit etwas anderem beschäftigt zu reden, so, dass er seine Frage vergessen für den Moment. Dann rief er einen Jungen mit ihnen. "Gehen Sie zu den Kreditnehmer Nandu und ihn bitten, fünf rupi leihen. Es ist dringend. "Der Junge ging weg, wurde aber bald wieder: "Vater, Nandu abwesend war und sein Haus war verschlossen. "Dann fragte ihn, Baba zu Bala Lebensmittelhändler gehen, zu gehen und den Restbetrag zu leihen. Dieses Mal hatte der Junge keinen Erfolg. Dieses Experiment wurde zwei-oder dreimal wiederholt,, immer mit dem gleichen Ergebnis. Der reiche Mann konnte die Verzögerung nicht tolerieren. Fragte er ungeduldig: "Vater, Warum so lange warten? Wenn Sie nicht einfach mir Kenntnis der absoluten, Ich lasse. Ich habe noch andere Dinge zu tun. "

Baba zei: "Oh Freund! Haben Sie nicht gegeben, was ich tat? Ich versuche zu zeigen, die absolute, aber Sie sind nicht in der Lage zu verstehen, sind. Glauben Sie, dass die Kenntnis der absoluten einfach auf dem Basar gekauft werden? Um göttliche Einsicht zu erhalten sollte man aufgeben, fünf Dinge:

  1. die fünf Lebenskräfte[1],
  2. die fünf Sinne,
  3. Denken,
  4. Geist und
  5. das Ich.

Der Weg, der zur Erkenntnis der absoluten führt, ist nicht so komfortabel wie den Pfad zu Ihrem Dorf zu Shirdi in einem Wagen! Es ist scharf wie die Klinge eines Schwertes. Nicht jeder sieht oder erkennt Gott in seinem Leben. Bestimmte Eigenschaften sind unerlässlich:

  1. Ein intensiver Wunsch nach Befreiung. Wenn Sie glauben, dass Sie verpflichtet sind, und Sie sollten von dieser Knechtschaft befreit werden, Wenn Sie ehrlich sind und bestimmt Arbeit auf dieses Ziel hin und nicht über jeden anderen Gedanken Pflege, Sie eignet sich für das geistliche Leben sind.
  2. Ein Gefühl der Abneigung gegen den Dingen dieser Welt und der nächsten. Nur, wenn Sie das Gefühl der Abneigung gegen diesen Fragen und zu gewinnen und zu ehren, dass Ihre Aktionen können Sie in diese Welt zu bringen und die nächste, Sie haben ein Recht auf den spirituellen Bereich zu betreten haben.
  3. Reue. Unsere Sinne sind von Gott mit einer Tendenz nach außen konzentrieren geschaffen worden, so dass Sie immer außen nach innen zu schauen und sich nicht. Wenn Sie Selbstverwirklichung und unsterbliche Leben erreichen wollen, Sie müssen nach innen schauen, zu Ihrem inneren Selbst.
  4. Reinigung der Sünden, Entfernung aller Karma. Nur wenn Sie wenden sich von euren bösen Taten, wenn Sie sich voll symmetrisch und haben Ihren Geist zur Ruhe setzen, Sie Selbstverwirklichung erreichen kann,. Es gibt keinen Umweg, auch durch Wissen.
  5. Die richtige Verhalten. Nur wenn Sie ein Leben in Wahrheit zu leben, Askese und Verständnis führt und Zölibat, Sie können Gottverwirklichung zu erhalten.
  6. Sie müssen das Recht über die angenehme bevorzugen. Es gibt zwei Arten von Fällen: dass das, was richtig und was ist angenehm zu. Der erste bezieht sich auf spirituelle Dinge und die zweite betrifft die weltlichen Angelegenheiten, und beide nähern Sie hereingelassen werden. Sie müssen denken, und wählen Sie eine von ihnen. Der weise Mann wählt die direkt über dem lust, aber das unklug wählt seine Begierde und Anhaftung für den Genuss.
  7. Die Kontrolle über den Geist und die Sinne. Der Körper ist wie das Auto und der Atman ist der Meister der es, der Intellekt ist der Wagenlenker und Ihre Gedanken sind die Zügel; Die Sinne sind die Pferde und die Sinne auf der Spur konzentriert. Wenn Sie nicht verstehen, und können Ihre Gedanken nicht kontrollieren, wenn Sie Ihre Sinne unüberschaubar wie wilde Pferde, weil der Fahrer nicht abholen die Zügel, Sie Ihr Ziel nicht erreichen, aber Sie sind in den Kreislauf von Geburt und Tod gefangen bleiben. Aber wenn Sie Einblick haben, und Ihren Geist und Sinne unter Kontrolle sind als ausgebildetes Pferd den richtigen Treiber, Sie diesen Zustand, von dem Sie nicht geboren werden, erreichen[2].
  8. Thought Reinigung. Nur wenn Sie richtig gelöst und die Aufgaben des Lebens durchgeführt, Ihr Geist ist gereinigt und nur, wenn Sie denken, Sie gereinigten Selbstverwirklichung erreichen kann,. Nur mit ein gereinigter Geist kann Einsicht[3] und Distanz[4] entstehen, führt zu Selbstverwirklichung. Nur wenn Sie Ihr Ego lassen, Gier und vertreibt den Geist ist rein und ohne Wünsche, Selbstverwirklichung möglich ist. Der Gedanke "Ich bin der Körper" ist eine große Illusion, und halten Sie dies ist die Ursache für Ihre Verbundenheit. Daher wollen wir diesen Gedanken und Anhang, wenn Sie wollen Selbstverwirklichung.
  9. Die Notwendigkeit eines Gurus. Die Kenntnis der Atma ist so subtil und Mystik, dass kein Mensch kann erwarten, durch eigene Anstrengungen zu erreichen. Daher ist die Hilfe einer anderen Person in Form des Lehrers Imperativ. Was andere nicht einmal geben kann, mit großer Mühe und Anstrengung, können Sie ganz einfach mit Hilfe eines solchen Lehrer zu erreichen, denn er ist der Weg selbst, und er den Schüler einfache Schritt für Schritt entlang der Leiter des spirituellen Fortschritts up-Hilfe übergeben.
  10. Schließlich ist die Gnade des Herrn der wichtigste. Wenn der Herr ist mit dir zufrieden, Er wird Ihnen Einsicht und Distanz, und er führt Sie sicher über den Ozean der weltlichen Existenz. "Der Atma kann nicht durch das Studium der Veden gewonnen werden, noch aufgrund der viel Lern. Durch ihn, der von der Selbst gewählt wird,, zurückgewonnen. Offenbart ihm die Atma seiner Art ", sagt der Katha Upanishad."

Sai Nahaufnahme painting1

Dann Baba Dissertation abgeschlossen wurde, er wandte sich an den reichen Mann und dem: "Nun, Herr, Gott ist in der Tasche in Form von fünfzig Mal fünf rupi der vorliegenden, bekommen es an heraus. "Der Mann nahm ein Bündel Banknoten aus der Tasche, und als er hatte, entdeckte er zu seiner Überraschung, dass die 25 Notizen waren zehn rupi. "Geizhals!"Baba zei, "Sie haben mehrmals auf, wie ich schickte die Jungen zu fünf rupi leihen gesehen. Dennoch, Sie haben mich Sinn des Opfers ist nur fünf rupi zu geben, während Sie eine so große Menge in der Tasche hatte. Von Habgier Sie schwieg. "Als der reiche Mann Baba Allwissenheit sah, er fiel auf Babas Füße und bat um seinen Segen.

'Rol je bundeltje Gut, die Banknoten, aber wieder,Baba weiter. "Man kann nicht einmal fünf rupi die geben, Wie können Sie erwarten, dass Ihr fünf Lebenskräfte, die fünf Sinne, Denken, das Ich und der Geist eingeben? Nur wenn Sie Ihnen Ihre Gier abgestreift haben Sie den wahren Gott zu vervollständigen, erhalten. Wie kann jemand, der mit Reichtum besessen ist, Nachwelt und Wohlstand erwarten zu wissen, wenn er nicht bereit ist zu geben, seine Anlage, um sie Gott? Wenn Geld für Sie Gott, Dann werden Sie noch auf der Suche nach einem anderen Gott? Die Illusion der Befestigung und Liebe zum Geld ist eine tiefe Strudel der Schmerzen, voller Krokodile in Form von Eitelkeit und Eifersucht. Nur jemand ohne Verlangen wird darin verstrickt nicht. Gier und Gott sind für immer einander gegen. Wo Gier, ist kein Raum für Gedanken zu Gott. Wie kann ein gieriger Mensch ohne Wünsche und Heil erlangen? Für eine solche Person gibt es keinen Frieden, Befriedigung oder Sicherheit. Selbst wenn nur eine winzige Spur von Gier im Denken, alle spirituellen Bemühungen umsonst sein. Auch die Kenntnis einer belesener Mann ist nutzlos, weil sie ihn in immer Selbstverwirklichung kann nicht helfen, da er immer noch durch den Wunsch nach den Früchten seiner Handlungen unterliegen und keine Abneigung hat. Die Lektionen von einem Guru habe keine Verwendung für einen Mann, der voll von Egoismus und immer an weltlichen Dingen ist, denn ohne Reinigung des Geistes, alle unsere geistigen Anstrengungen umsonst, nur Prahlerei und Show. Es ist besser für einen Mann, allein zu sein, zu lernen, was er verdauen und zu integrieren. Mein eigener ist voll und ich kann jeder geben, was sie wollen, aber ich muss sehen, ob Sie würdig zu empfangen sind, was ich zu geben. Wenn Sie genau auf mich hören, Sie werden sicherlich von der Erfahrung profitieren. Wenn ich in dieser Moschee, Ich spreche nie die Unwahrheit. "

Wenn ein Gast ist, jemanden nach Hause eingeladen, an alle Bewohner des Hauses und auch ihre Freunde und Familienmitglieder, um an den Festlichkeiten teilzunehmen. So konnte jeder in der Moschee auf die spirituelle Fest, das Baba wurde für die wohlhabenden Herrn dienen teilnehmen. Nach der reiche Mann Babas Segen erhalten hatte, , Er und die anderen glücklich und zufrieden Moschee.


[1] die fünf Elemente (Panch-Mahabhutas): Äther, Luft, Feuer, Wasser und Erde

[2] Selbstverwirklichung

[3] in der Lage, zwischen dem Realen und dem Irrealen zu unterscheiden

[4] sind nicht auf die unwirklich befestigt

aus: Sieben Tage Shirdi Sai

-Geschichten über Shirdi Sai Baba-

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Unterricht, Selbstverwirklichung und getaggt , , , . Lesezeichen auf den Permanentlink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *